Unternehmensübergabe und -nachfolge

Bei der Übergabe/Übernahme eines Unternehmens sind persönliche,
organisatorische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Aufgabenstellungen
zu bewältigen.

Beratungsleistungen

  • Gestaltung, Koordination und Begleitung des gesamten Übergabe-/
    Übernahmeprozesses
  • Coaching des/der Übernehmer/in

Die 7 Aufgaben bei der Betriebsnachfolge

Jede Übergabe/Übernahme hat quasi „ihre eigenen Gesetze“,
jeder Übergeber und Übernehmer seine individuellen Stärken und
Schwächen so wie jedes Unternehmen in seiner Positionierung und
seinem Auftritt einzigartig ist. Deshalb stellen wir den gesamten
Prozess beispielhaft an Hand von 7 typischen Aufgabenstellungen
dar, die bei jeder Übergabe/Übernahme in unterschiedlicher Form
und Intensität auftreten und zu lösen sind

  • Übergabe-/Übernahmezeitpunkt festlegen
    Klarheit schaffen, ob der Übernehmer die Voraussetzungen zum
    Unternehmer mitbringt und ob der Übergeber bereit ist, sich vom
    Unternehmen zu trennen („loslassen“)
  • Unternehmen analysieren und bewerten
    Wirtschaftliche Lage des Unternehmens, Marktpositionierung,
    vertragliche Verpflichtungen, MitarbeiterInnen, ...
  • Übernahmeform gestalten
    Kauf, Beteiligung, (gemischte) Schenkung, Leibrente
  • Externen Nachfolger finden
    Gezielte Käufersuche (kein/e Übernehmer/in bzw. kein Interesse
  • Finanzierung ermöglichen
    Unternehmenswert ist nicht gleich Kaufpreis, Vertragsgestaltung,
    Bankenverhandlungen, Beteiligungsmodelle
  • Übergabe/Übernahme koordinieren
    Abgestimmter Einsatz der Spezialisten, Prozesssteuerung,
    Terminplanung
  • Übernahme erfolgreich machen
    Umsetzungsbegleitung, Coaching des/der Übernehmers/in

Kundennutzen

  • Professionelle Begleitung spart Zeit und Geld → Minimierung des
    Risikos von Fehlentscheidungen, Interessensausgleich zwischen
    Übergeber/in und Übernehmer/In und den beteiligten Interessensgruppen
    (Kunden, MitarbeiterInnen, Geldgeber)
  • Planungs- und Entscheidungssicherheit → mit allen Betroffenen und
    wichtigen Partnern abgestimmtes Übernahmekonzept
  • Individuelle Gestaltung, maßgeschneiderte Lösungsvorschläge
    (einzigartige Situationen erfordern einzigartige Lösungen)
  • Begleitung und Coaching nach der Übernahme → Umsetzung der
    Maßnahmen zur Unternehmenssicherung und -entwicklung

 

AnsprechpartnerInnen